05.01.2015 | Schaerer und Partner tätowiert Gölä

Radio Argovia setzt in Zukunft auf die Zusammenarbeit mit Schaerer und Partner AG, Baden, welche für den Neuauftritt verantwortlich ist. Heute, 5. Januar 2015, startet die Kampagne zum neuen Erscheinungsbild von Radio Argovia, unter anderem mit Inseraten, Plakaten und einem Fernseh-Spot; darin spielt der Mundartrocker Gölä eine zentrale Rolle. Der Berner tätowiert sich das neue Radio Argovia Logo und steht dazu. In der Visualisierung des neuen Auftrittes wird mit fröhlichen, bunten Farben gearbeitet.